Wer steckt hinter dem Stargames Deutschland?

Um ein rundum gutes Gefühl beim Spielen zu haben, möchte man natürlich auch wissen, wer steckt hinter Stargames? Wer verbirgt sich hinter den Kulissen und was ist davon zu halten. Besitzt der Anbieter Regularien und entsprechende Lizenzen? Das ist nur einer der Fragen, die nun beantwortet werden.

Ein Blick hinter die Kulissen

Stargames ist ein online Spielcasino was im Jahr 2002 bereits gegründet wurde. Somit ist es eines der erfahrensten und am Markt am längsten bestehenden Anbieter rund um das online Glücksspiel. Stargames gehört zur Europe Entertainment Ltd. und wird dort unter der Registrierungsnummer C42855 geführt. Der Hauptsitz ist in Malta das bekannter weiße Mitglied der Europäischen Union ist und somit erhöhe Regulierungsstandards vorweißt. Somit erfolgte auch die Lizenzierung durch die Malta Gaming Authority (MGA).

Detaillierte Lizenzierungsangaben und hohe Transparenz.

Stargames zeichnet sich auch durch hohe Transparenz aus. Wie der Angabe nach welchem Muster die Webseite und das Spielangebot eingetragen sind. So ist zu entnehmen, dass die Plattform unter einer Klasse 3 Lizenz mit der Nummer MGA/CL3/391/2007 ausgestellt am 9.März 2009, einer Klasse 1 Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/538/2008 ausgestellt am 7. Februar 2010 ist. Außerdem einer Klasse 1 Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/810/2012 ausgestellt am 24. Juli 2012 registriert ist. Somit ist festzuhalten, dass unter diesen Nummern genau nachverfolgt werden kann, dass alles rechtmäßig und konform eingetragen wurde. Dies gibt zusätzliche Sicherheit bei einem guten online Casino aufgehoben zu sein.

Firmensitz ist existent und nachzuverfolgen

Um der Gefahr von sogenannten Briefkästenfirmen zu entgehen, ist es auch gut zu wissen einen physischen Firmensitz vorhanden zu haben. Das Gebäude von Europe Entertainment Ltd. befindet sich in den sogenannten Vincenti Buildings, Suite 509, 28/19 Strait Street, Valletta in Malta. Somit ist man davor gebannt, einer unseriösen Institution auf den Leim zu gehen.

Sicherheitsstandards hinten den Kulissen ebenfalls sehr hoch

Nach der hohen Transparenz die Stargames bietet, ist es eine logische Konsequenz, dass auch Kundendaten bzw. Spielabläufe höchst gesichert werden. Somit steckt eine Sicherheitsapperatur hinter Stargames. Dies bedeutet im Detail, dass eine 128-Bit-Verschlüsselung zum Einsatz kommt und zusätzlich Zertifikate von Verisign bzw. TST zum Einsatz kommen, um schützenswerte Daten auch sicher zu halten. Schlussendlich ist die hohe Transparenz und unbedingte Offenheit der Daten, die hinter Stargames stecken, lobenswert hervorzuheben. Sämtliche Registrierungsnummern können nachverfolgt werden. Außerdem ist durch diese Offenheit natürlich davon auszugehen, dass Stargames nicht nur hinter den Kulissen ordentlich arbeitet, sondern auch während dem Spielbetrieb, der ständig überwacht wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.