Stargames Deutschland Betrug – Abzocke bei Stargames geprüft

Obwohl das Betreiben von Onlinecasinos inzwischen strikten Regularien unterliegt, gibt es immer noch Fälle in denen die Spieler auf Betrug und Abzocke stoßen. Betroffene Casinos erwecken zwar einen seriösen Eindruck, aber mit kleinen Tricks betrügen sie ihre Spieler und kommen so an ihr Geld. Da Spieler auf Anhieb nicht unterscheiden können ob das Casino seriös ist oder nicht, greifen sie auf Testberichte, wie diesen hier zurück. In diesem Testbericht wird der Onlinecasinobetreiber Stargames analysiert und überprüft ob es sich darum um ein seriöses Casino handelt oder ob die Spieler lieber einen großen Bogen darum machen sollten.

  • Wer ist Stargames?

Das Onlinecasino Stargames wird von der Europe Entertainment Limited betrieben, die ihren Geschäftssitz auf Malta hat. Das Onlinecasino ist seit 2002 verfügbar und wird, seit dem Beitritt Maltas zur Europäischen Union im Jahr 2004, auch in Deutschland betrieben. Der Anbieter besitzt eine gültige Glücksspiellizenz, die von den maltesischen Behörden ausgestellt und regelmäßig erneuert wird. Auf der Website des Betreibers können die Nummern der Lizenzen sowie deren Ausstellungsdaten eingesehen werden.

Werden Betrugsstrategien bei Stargames angewendet?

Trotz seriösen Eindrucks kann ein Onlinecasino auf Betrugsstrategien zurückgreifen um die Spieler abzuzocken. Folgende Strategien sind möglich.

  • Fehlende Glücksspiellizenz

Um ein Onlinecasino betreiben zu können muss der Betreiber eine gültige Lizenz vorweisen, die an strenge Regeln gebunden ist. So müssen z.B. die Zufallsgeneratoren der Automaten und der anderen Spielesysteme regelmäßig überprüft werden und eine Auszahlungsquote einhalten. Betreiber mit Lizenzen aus dem asiatischen Raum sind mit Vorsicht zu genießen, da es dort zu Missachtung der Regeln kommen kann, während Lizenzen aus der Europäischen Union als sicher gelten.

  • Manipulation der Zufallsgeneratoren

Sofern kein Livecasino angeboten wird, werden die Spiele von Zufallsgeneratoren gesteuert. Die Betreiber sind verpflichtet diese Generatoren mit einer recht hohen Gewinnquote zu betreiben, dennoch kann es geschehen, dass diese Generatoren von den Betreibern manipuliert werden um so die Spieler zu benachteiligen.

  • Manipulation der Spiele

Besonders in dem Bereich der Livecasinos werden von Betrügern die Spiele durch Casinomitarbeiter oder andere Spieler manipuliert. So können die Mitarbeiter oder gewisse Spieler beim Pokerspiel die Karten der anderen Mitspieler einsehen und sie aus dem Spiel drängen.

  • Sperrung des Accounts

Sollten Spieler die Auszahlung einer größeren Summe beantragen wird der Account mit sofortiger Wirkung gesperrt. Auf Nachfrage wird den Spielern dann selbst Betrug oder gar Geldwäsche vorgeworfen oder der Account wird sofort gelöscht um das Konto erlöschen zu lassen.

  • Verzögerung der Auszahlung

Die Dauer von Auszahlungen hängen von der Art des Auszahlungsmethode ab. E-Wallets wie Paypal können eine Auszahlung innerhalb weniger Stunden buchen, während Schecks und Banküberweisungen mehrere Tage bis Wochen in Anspruch nehmen können. Casinos bewegen sich da in einer Grauzone, da sie nicht verpflichtet sind ihre Spieler zu informieren, wie lange Auszahlungen dauern.

  • Intransparente und/oder schlechte Bonusbedingungen

Neben dem herkömmlichen Angebot an Spielen, sind besonders die Bonusprogramme für die Spieler interessant. Die jeweiligen Boni sind jedoch an gewisse Bedingungen wie Umsetzung, Einzahlungshöhe etc. gebunden, die erfüllt werden müssen, ehe eine Auszahlung erfolgen kann. Bei seriösen Anbieter kann man diese Bedingungen bei der jeweiligen Bonusaktion einsehen und auch die Umsetzbarkeit liegt im Bereich des Machbaren. Bei Casinos, die auf Betrug und Abzocke setzen sind diese Bedingungen entweder gar nicht einsehbar und falls doch sind sie für die Spieler unmöglich umzusetzen.

Finden diese Betrugsstrategien bei Stargames Anwendung? – Obwohl es bei Stargames bereiche gibt, die eindeutig Verbesserungswürdig sind, so kann die Anwendung von Betrugsstrategien ausgeschlossen werden.

Was sind die Erfahrungen der Kunden mit Stargames?

Die Erfahrungen der Kunden mit Stargames sind gemischt. Die Balance zwischen positiven und negativen Berichten ist mehr oder weniger ausgeglichen, jedoch geht aus den Berichten deutlich hervor, dass Stargames in einigen Bereichen Verbesserung vornehmen sollte. Zum einem Dauern die Auszahlungen sehr lange und Nachfragen bezüglich der Gründe werden vom Support nicht zügig beantwortet, sondern erst nach mehreren Tagen. In den meisten Fällen wird dann auf eine Limitierung verwiesen, die nicht auf den ersten Blick einsehbar ist. Ebenso werden Gebühren, die für die Auszahlung anfallen und irrtümlich erhoben werden nicht zurückerstattet. Generell ist die Qualität des Supports unter dem Durchschnitt der Branche. Es gibt nur eine kostenpflichtige Hotline, Mail werden nur zwischen 8 und 22 Uhr beantwortet und als Spieler hat man nicht die Möglichkeit seine Fragen in einem Livechat zu klären. Auch wenn dieser Punkt sich nicht negativ auf die Seriosität von Stargames auswirkt, so führen sie zu Unzufriedenheit der Spieler.

Zusammenfassung der Erfahrungen

  • kostenpflichtiger Support
  • lange Antwortzeit
  • lange Auszahlungsdauer
  • keine Gebührenerstattung bei Irrtümern

Ist Stargames ein seriöser Anbieter?

Trotz Mängel im Support und Kundenfreundlichkeit handelt es sich bei Stargames um einen Seriösen Anbieter. Der Anbieter verfügt über eine gültige Lizenz eines EU-Staates und verwendet zur Übermittlung der Daten eine hochwertige und zertifizierte Verschlüsselung, die sicherstellt, dass die Daten der Spieler nicht an unbefugte dritte weitergegeben werden.

Darum ist Stargames ein Seriöses Casino

  • maltesische Glücksspiellizenz
  • hochwertige Verschlüsselung
  • Verifikation von Verisign

Wie kann ich gegen Stargames bei Verdacht von Betrug vorgehen?

Laut geltenden EU-Recht unterliegt der Betreiber der Gerichtsbarkeit des Staates, in dem er seinen Geschäftssitz hat. In Falle von Stargames müssen sich also betroffene Spieler an die maltesischen Behörden wenden, da diese für die Ausstellung der Lizenz und ggf. für die Überprüfung von Stargames zuständig sind. Die Genaue Adresse des Anbieters so wie der Behörde können auf der Website des Anbieters eingesehen werden.

Wir helfen Ihnen!

Sie haben andere Erfahrungen mit Stargames gemacht? Wurden Sie über den Tisch gezogen oder haben sichere Beweise für die Anwendung von Betrugsstrategien? Dann melden Sie sich bei uns. Schreiben Sie uns eine Mail unter BEISPIEL@DOMAIN.COM oder nutzen Sie die Kommentarfunktion.

Leave a Reply

Your email address will not be published.